Anfahrt    Babygalerie    

Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Druckersymbol  

Single News / tt_news

 
Freitag, 15. Februar 2019 - Pressemitteilung

Dank für Engagement

Im Klinikum Idar-Oberstein wurden Jubiläen und Abschiede gefeiert.

Fotos: SHG, Bild Verabschiedung: v.l.n.r. Diana Wolf-Schütz, Thomas Cullmann, Ursula Ströher, Sandra Scheffler, Christian Herzig, Ute Weber, Hendrik Weinz, Claudia Hamann, Prof. Dr. Ulrike Zwergel, Horst Bleisinger, Karin Scheidhauer-Günther, Michael Ast, Rita Leonhard, Gerhard Rieth und Karin Rexroth

Idar-Oberstein. Bei der diesjährigen Jubiläums- und Verabschiedungsfeier im Klinikum Idar-
Oberstein blickten 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf eine 25- und vier Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter sogar auf eine 40-jährige Dienstzeit bei der Klinikum Idar-Oberstein GmbH zurück. 18
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schieden 2018 aus ihrem aktiven Berufsleben aus. Dies nahm die
Klinikleitung zum Anlass, am 24. Januar 2019 im Rahmen einer Feierstunde die Jubilare und ausgeschiedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre Betriebstreue zu ehren.

Für eine 25-jährige Dienstzeit wurden Sven Bohrer, Wenke Burger, Boguslawa Dziwoki, Kerstin Ebbinghaus, Ulrike Frühauf, Edelgard Gödecke, Jutta Goldschmidt, Olga Henzinger, Claudia Krämer,
Fatima Lahr, Klaus Märker, Judith Mosmann, Elke Müller und Hans-Dieter Walg geehrt.

Für eine 40-jährige Dienstzeit wurden Brigitte Heringer, Ulrike Kuhn, Angelika Jung und Ursula Schitteck geehrt.

In den Ruhestand verabschiedet wurden Michael Ast, Horst Bleisinger, Thomas Cullmann, Christine
Cullmann, Brunhilde Fritz, Stefanie Henn, Thomas Hildebrandt, Rita Leonhard, Reiner Pick, Martina
Rehnelt, Karin Rexroth, Gerhard Rieth, Karin Scheidhauer-Günther, Dorothea Schuch, Maria Elisabeth Spallek, Ursula Ströher, Ute Weber und Anita Willrich.

Die 37 Jubilare und verabschiedeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben mit ihrer Treue, ihrer
Arbeitskraft und ihrer Berufserfahrung zu einer erfolgreichen Entwicklung des Klinikums beigetragen. Verwaltungsdirektor Hendrik Weinz führte in seiner Begrüßungsansprache aus, dass er
diese jährliche Feier gerne durchführt, um den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr Engagement in der Klinik zu danken. Jeder Angestellte leistet einen wertvollen Beitrag in der direkten und indirekten Versorgung der Patienten.

Gemeinsam mit der Pflegedirektorin Claudia Hamann, der ärztlichen Direktorin Professor Dr. Ulrike
Zwergel, den Personalleiterinnen Diana Wolf-Schütz und Sandra Scheffler, dem Betriebsratsmitglied Christian Herzig dankte Verwaltungsdirektor Weinz den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die geleistete langjährige Arbeit und überreichte allen ein Präsent und eine Urkunde.

 

Fotos: SHG
Bild Verabschiedung: v.l.n.r. Diana Wolf-Schütz, Thomas Cullmann, Ursula Ströher, Sandra Scheffler, Christian Herzig, Ute Weber, Hendrik Weinz, Claudia Hamann, Prof. Dr. Ulrike Zwergel, Horst Bleisinger, Karin Scheidhauer-Günther, Michael Ast, Rita Leonhard, Gerhard Rieth und Karin Rexroth
>>zum Bild

Bild Jubiläum 40 Jahre: v.l.n.r. Sandra Scheffler, Christian Herzig, Claudia Hamann, Brigitte Heringer, Ursula
Schitteck, Diana Wolf-Schütz, Hendrik Weinz, Prof. Dr. Ulrike Zwergel
>>zum Bild


Bild Jubiläum 25 Jahre: v.l.n.r. Dieter Walg, Wenke Burger, Sandra Scheffler, Claudia Krämer, Christian Herzig, Claudia Hamann, Kerstin Ebbinghaus, Prof. Dr. Ulrike Zwergel, Judith Moosmann, Klaus Märker, Jutta Goldschmidt, Elke Müller, Hendrik Weinz, Sven Bohrer, Ulrike Frühauf, Fatima Lahr, Diana Wolf-Schütz
>>zum Bild



Laden Sie diese Pressemitteilung als PDF-Datei (91 KByte).