Anfahrt    Babygalerie    

Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Druckersymbol  

Single News / tt_news

 
Freitag, 03. Mai 2019 - Pressemitteilung

Neue Trends in der Endoprothetik

Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie informiert im Rehazentrum

Foto SHG: Dr. med. Stephan Plawetzki, Chefarzt Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie am Klinikum Idar-Oberstein

Idar-Oberstein. Neue Trends in der Endoprothektik – Unter diesem Motto steht trägt die Patientenveranstaltung der Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie unter der Leitung von
Chefarzt Dr. med. Stephan Plawetzki. Zu dieser Veranstaltung am 15. Mai 2019, 18.30 Uhr, lädt die
Klinik Patienten und alle Interessierten in das Salvea Rehazentrum in Idar-Oberstein ein. Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Die Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie ist als EndoProthetikZentrum zertifiziert und erfüllt damit alle geforderten Kriterien der Qualitätssicherung und der Patientensicherheit. Im Rahmen der Veranstaltung informiert Chefarzt Dr. Plawetzki in seinem Vortrag über neue Trends in der Endoprothetik. Im anschließenden Beitrag des Salvea Teams geht es um die therapeutischen Aspekte bei der Behandlung von Arthrose.

Im Anschluss an die Vorträge stehen die Referenten für Fragen und Diskussionen zum Thema zur Verfügung.

Kontakt und Information:
Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie
Telefon +49(0)6781/66-1510
unf.chirurgie(at)io.shg-kliniken.de
www.io.shg-kliniken.de

 


Laden Sie diese Pressemitteilung als PDF-Datei (89 KByte).