Anfahrt    Babygalerie    

Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Druckersymbol  

Single News / tt_news

 
Freitag, 05. April 2019 - Pressemitteilung

Jeder Mensch braucht einen Freund

70 kleine Bodos für die Kinderklinik

Foto SHG: Über die vielen kleinen Bodos freuen sich (v.r.n.l.): Ärztliche Direktorin Prof. Dr. Ulrike Zwergel, Chefarzt Sven Nipken, Präsident Thomas Schickentanz, Abteilungsleitung in der Pflege Maike Jung, Schatzmeister Frank Schreiner und Oberärztin Roxana-Catalina Ginghina

Idar-Oberstein. Ein Freund, dem man alles erzählen kann, der zuhört, an den man sich kuscheln kann, wenn man sich nicht wohl fühlt, den braucht jeder Mensch. Einen kleinen Freund, den man immer mitnehmen kann, das gilt in starkem Maß für Kinder. Für kranke Kinder ganz besonders.

Bodo ist so ein Freund, den man überall hin mitnehmen kann. Bodo ist ein kleiner zotteliger Bär, den man in den Arm nehmen kann, der geduldig ist und auch mal zuhören kann.

Jetzt fanden 70 kleine Bodos den Weg in die Kinderklinik des Klinikums Idar-Oberstein, um den kleinen Patienten dort ein bisschen Trost zu spenden. Übergeben wurden sie vom Kiwanis Club Idar-Oberstein, vertreten durch den Präsidenten Thomas Schickentanz und den Schatzmeister Frank Schreiner. Die finanziellen Mittel für die Trostbären nahm der Kiwanis Club in einer zweckgebundenen Spendenaktion über soziale Medien ein.

 

Laden Sie diese Pressemitteilung als PDF-Datei (88 KByte).